Informationen für Gottesdienste, Christvespern und lebendigen Adventskalender in Clausnitz, Cämmerswalde und Rechenberg

Gottesdienste Allgemein: Ab dem 22.11.2021 gilt eine neue Coronaschutzverordnung. Diese schreibt vor, dass bei Gottesdiensten nur Personen teilnehmen können, wenn Sie gegen das Coronavirus Covid 19 getestet, genesen oder geimpft sind. Bitte führen Sie den entsprechenden Nachweis (geimpft/genesen/getestet) mit sich. Selbsttests gelten nur, wenn sie unter unserer Aufsicht durchgeführt werden. Daher besteht die Möglichkeit, vor dem Gottesdienst einen Selbsttest durchzuführen. Es werden Selbsttests kostenlos zur Verfügung stehen. Wir freuen uns aber auch, wenn Sie (einen noch nicht durchgeführten) Selbsttest von zu Hause für Ihren Test mitbringen. Auch Geimpfte und Genesene können sich testen.

Eine Bemerkung zu dieser Regelung: Die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens hat sich immer für einen möglichst ungehinderten Zugang zu Gottesdiensten und Andachten für jedermann stark gemacht, und wir als Kirchgemeinde tun das ebenfalls. Dass eine sogenannte „3G-Regel“ auch für Gottesdienste eingeführt wurde, war für uns nicht abzusehen. Möglicherweise ist sie in der derzeitigen Situation nötig. In den Amtsblättern für Rechenberg-Bienenmühle und Neuhausen und in den Kirchennachrichten haben wir daher fälschlicherweise geschrieben, es werde kein Impfstatus abgefragt. Nun ist genau das der Fall. Wir werden sehr sensibel mit dieser Art der Einlasskontrolle umgehen. Und jede und jeder wird auch bei dieser Regelung an unseren Gottesdiensten teilnehmen können. Für Gott sind alle Menschen gleich wertvoll, egal mit welchem G er oder sie kommt. Das wollen wir auch jetzt vermitteln. Pfr. Philipp Pohle

Informationen zu den Christvespern am Heiligen Abend 2021

Wir laden Sie auch in diesem Jahr herzlich zu unseren Gottesdiensten ein: 15:00 Kirche Cämmerswalde, 15:00 Kirche Rechenberg, 17:00 Kirche Clausnitz.

Die Plätze werden durch kostenlose Platzkarten zugewiesen. Sie können diese in den jeweiligen Pfarrhäusern am Freitag, den 17.12.2021 zwischen 17:00-18:00 erhalten. Eine Platzreservierung ist auch am 18.12.2021 zwischen 11:00 und 12:00 bei Pfarrer Pohle unter der Nummer 037327 833204 möglich. Alternativ schicken Sie eine E-Mail an philipp.pohle@evlks.de bis zum 21.12.2021.

Unter dieser Seite hier werden Sie den aktuellen Stand der noch freien Plätze einsehen können. Restplätze werden auch vor Ort verteilt. Nur Besucher mit einer entsprechenden Platzkarte haben zu den Christvespern Zutritt.

Hinweis: Voraussichtlich wird auch bei den Gottesdiensten am Heiligen Abend die oben beschriebene 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet gegen Covid 19) gelten. Da das Testen vieler vor Ort organisatorisch kaum machbar ist, bitten wir Sie, einen noch gültigen negativen Testnachweis mitzubringen. Diesen können Sie in Testzentren oder Apotheken erwerben. Kostenlose Testmöglichkeiten finden Sie hier (Stand 24.11.2021): https://www.landkreis-mittelsachsen.de/das-amt/behoerden/tests-und-quarantaene.html#c27830

Es wird aber auch vor Ort die Möglichkeit bestehen, sich kostenlos, wie oben beschrieben, zu testen.

Lebendiger Adventskalender

Leider müssen auch die lebendigen Adventskalender ausfallen. Auch hier würde die 3G-Regel und andere Hygieneregeln gelten. Das wäre organisatorisch nicht zu leisten.

Wir danken aber allen, die sich bereit erklärt haben, ihr Grundstück oder Haus zu öffnen.

Wir wünschen allen eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit!

Der Engel spricht zu den Hirten auf dem dunklen Feld: „Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird.“ (Aus der Weihnachtsgeschichte im Lukas-evangelium Kapitel 2)

Pfarrer Philipp Pohle und der Ortsausschuss Clausnitz-Cämmerswalde-Rechenberg